Gallerie: Wortbild

Der 2003 verstorbene Maler Albert Fischer, in der Kunstwelt bekannt als Fise, lebte und arbeitete mit seiner Frau Heidi und Sohn Oliver im beschaulichen Ort Buch am Ammersee. Dort erfuhr er Inspiration, aber auch die nötige Ruhe für seine Arbeit. In seinem Atelier widmete er sich unermüdlich seinem Werk und entwickelte seine eigene Form der Malerei – die „FiseART“ …mehr erfahren

Kontakt

Schreiben Sie uns doch eine kurze Nachricht.

Datenschutzerklärung